HAUPTMENÜ | ÜBER UNS | KARRIERE | KONTAKT
 Tiếng Việt     English
    Reiseinformation
    Tourprogramme
    Tourist Service
    Hotelliste
    Evitco Album
Online- Hilfe
Hello
Hello
Hello
Beste Reiseziele
Hoi An - die Alstadt Hoi An - die kuturelle Welterbe
Hanoi - Die Stadt der Tausenden Jahren
Ho Chi Minh Stadt
Phan Thiet - die berühmten Roten Sanddünnen
Suchen
Besucher
Hoi An - die Alstadt Hoi An - die kuturelle Welterbe

Die schöne Stadt blieb vom Vietnamkrieg relativ unberührt. Dadurch gibt es in Hoi An eine Reihe von Holzgebäuden, die aus der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts stammen. Viele Bauwerke sind bereits als historisch bedeutend anerkannt. In dieser Stadt bekommt man noch am besten den Flair von vergangenen Epochen zu spüren. Hoi An war vom 17. bis zum Anfang des 19. Jahrhunderts eine der wichtigsten Hafenstädte Südostasiens. Heute ist der Tourismus ein wichtiger Faktor.

 

Die Architektur der Stadt besitzt Merkmale, die nur noch selten zu sehen sind. In der Nacht werden einige Geschäfte noch immer mit horizontalen Brettern verschlossen. Einige Dächer sind mit Yin- und Yang-Ziegeln gedeckt, die in einer ganz bestimmten Art und Weise ineinander greifen.

 

Eine Fahrt auf dem Thu Bon ist empfehlenswert. Mit einem Motorboot können Sie auch eine Tages-tour nach Tra Kieu unternehmen. Es ist auch möglich auf diesem Weg in die Gegend von My Son zu gelangen. 

 

Die japanische Brücke (Cau Nhat Ban) wurde erstmalig 1593 an dieser Stelle erbaut. Im Laufe der Jahre wurde Sie mehrfach umgebaut. An der Nordseite steht ein kleinen Tempel (Chua Cau). Einer Legende nach wurde diese Brücke an der verwundbarsten Stelle eines Ungeheuers gebaut, das daraufhin starb.

 

Hoi An ist immer noch ein wichtiger Handelspunkt und es gibt viele günstige Angebote. Berühmt ist dieser Ort auch für die vielen Schneidereien. Sie können hier einen Anzug nach Maß schneidern lassen und erhalten für den Preis eine sehr gute Qualität. 

 

Aquarium und Zierfische sind auch in Vietnam ein beliebtes Hobby. Der Zierfischhändler kommt per Fahrrad direkt vors Haus gefahren.

 

Für einen Tagesausflug bietet sich My Son an. Der Ort dieser Bauwerke ist der wichtigste der Cham in Vietnam. Er befindet sich in einem grünen Tal, umgeben von dem Katzenzahnberg (Hon Quap). Leider wurden große Teile im Vietnam-Krieg verwüstet. Wer Angkor kennt, wird etwas enttäuscht sein. 

 

Hoi An ist ein idealer Urlaubsort, entsprechend viele Touristen besuchen diesen Ort. Dennoch ist diese Stadt noch weit entfernt von dem Bild, das andere touristische Zentren bieten. Hoffentlich bleibt es auch so...

Return Print Send mail
Weitere Programme:
HAUPTMENÜ | ÜBER UNS | KONTAKT